Dr. Who

Navigieren Sie die Ebenen von Zeit und Raum mit Dr. Who, einem potenten Indica-Hybrid, der ursprünglich aus dem Hause Homegrown Natural Wonders stammt und die Elternstämme Mad Scientist und Timewreck witzig kombiniert. Diese 60%ige Indica-Sorte kann Schmerzen, Stress, Appetitlosigkeit, Multiple Sklerose, ADHS, Stimmungsstörungen und Übelkeit ohne Lethargie oder Sedierung schnell lindern und macht Dr. Who zu einer guten Wahl für jede Tageszeit. Seine Wirkung wird durch ein süß-säuerliches Aroma von Ananas und Traube ausgeschlossen. Dr. Who blüht in 56 bis 63 Tagen im Haus, wächst aber auch gut im Garten.

Effekte & Wirkung von Dr. Who

Effekte
Entspannt
Glücklich
Euforisch
High
Konzentriert
Medizinisch
Stress
Schmerzen
Depressionen
Schlaflosigkeit
Übelkeit
Nebenwirkungen
Trockener Mund
Trockene Augen
Kopfweh
Ängstlich
Schwindel

Aroma und Geruch von Dr. Who

Erde
Erde
Scharf
Scharf
Traube
Traube

Eigenschaften von Dr. Who im Anbau

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Höhe: 90 - 170 cm
Ertrag: 200-400g/qm
Blütezeit: 7-9 Wochen

Weitere Sorten im Überblick

SFV OG

SFV OG SFV OG von Cali Connection ist ein sativa-dominanter Hybrid, der sich hervorragend für Patienten eignet, die eine starke Schmerzlinderung benötigen, aber nicht auf der Couch sitzen bleiben wollen. Wie der Name schon sagt, stammt dieser OG Kush Verwandte […]

Weiterlesen
Purple Kush

Purple Kush Purple Kush ist eine reine Indica-Sorte, die aus dem kalifornischen Oakland-Gebiet als Ergebnis einer Hindu Kush und Purple Afghani Kreuzung hervorgegangen ist. Sein Aroma ist subtil und erdig mit süßen Obertönen, die typisch für Kush-Sorten sind. Glückselige, lang […]

Weiterlesen
Strawberry Cough

Strawberry Cough Bekannt für seinen süßen Duft nach frischen Erdbeeren und ein sich ausdehnendes Gefühl, das selbst den reifsten Husten der Verbraucher verursachen kann, ist Strawberry Cough eine starke Sativamischung mit mysteriösen genetischen Ursprüngen. Die skunkigen, beerenartigen Aromen fangen Ihre […]

Weiterlesen
ImpressumDatenschutz
Über uns
Sitemap